Milonga Morada

Unsere Milonga findet in der Regel 1x pro Monat statt. Den exakten Termin für den laufenden Monat können sie in unserer Terminübersicht einsehen.
Sie finden die kommenden Termine auch unter www.tangodanza.de und www.tango-calendar.de

Ort und Uhrzeit?

Die Milonga findet in den Vereinsräumen des DFFW e.V. statt:
Heegstraße 21, 63607 Wächtersbach, 1. Stockwerk (Bitte klingeln!)
Für unsere Besucher stehen direkt vor dem Gebäude ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.
Der Einlass erfolgt ab 20:00 Uhr. Wir beenden den Abend gegen 00:15 Uhr.

Kosten und Getränke?

Der Eintrittspreis für Mitglieder unseres Vereins beträgt 3,00 € und für Nicht-Mitglieder 5,00 €.
Unser Vereinsheim bietet unseren Besuchern bei Bedarf eine breite Auswahl an alkoholfreien und alkoholischen Getränken.

Wie ist der Ablauf?

Gespielt wird überwiegend traditionelle Musik (mindestens 80%) mit einer bunten Auswahl von sowohl melodischen wie auch rhythmischen Stücken, organisiert in Tandas und Cortinas (mit Musik). Je eine Tanda des Abends ist jungen Künstlern, dem Electrotango sowie einer traditionellen Sängerin gewidmet. Die Reihenfolge der Tandas folgt dem verbreiteten TVTTMT-Muster. Musikwünsche (Interpreten oder spezifische Musikstücke) werden gerne entgegengenommen, können aus organisatorischen Gründen jedoch frühestens in einer der kommenden Veranstaltungen berücksichtigt werden. Wir bitten diesbezüglich um Verständnis und freuen uns über eine aktive Teilhabe sowie Verbesserungswünsche unserer Gäste.

Zwischen ca. 22:00 Uhr und 22:15 Uhr stellen unsere beiden Trainer Eva und Theo im Rahmen der ‚lección del mes’ eine für alle Level leicht tanzbare Figur oder Verzierung vor, die im Anschluss von den Teilnehmenden bis zum Abschluss der Veranstaltung gerne selbständig weiter eingeübt werden kann.

Ausdrücklich und besonders willkommen sind uns Paare und Singles, die noch wenig oder keine Milonga-Erfahrung gesammelt haben und in einem gemütlichen Rahmen einfach einmal reinschnuppern oder ihren persönlichen Reifegrad ausbauen möchten. Wir sind tolerant, aufgeschlossen und unterstützen Euch gerne auch während des Abends bei allen Fragen rund um das Themen Milonga und Social Tango. Wir alle haben irgendwann einmal angefangen und wissen noch ganz genau, wie schwierig die ersten Gehversuche auf Milongas sein können. Bei uns soll jede und jeder vollkommen angst- und stressfrei Erfahrungen sammeln und sich so zu einer begehrten Tanguera bzw. Milonguera oder einem begehrten Tanguero bzw. Milonguero entwickeln können. Nehmt uns beim Wort, wir freuen uns auf Euch!

Ausstattung des Tanzsaals?

Unser Tanzsaal verfügt über eine leistungsstarke Musikanlage, eine dimmbare Licht-Installation für die richtige Stimmung und ist durchgängig mit einem hochwertigen Parkett-Schwingboden ausgestattet. Das Tanzen ist somit sowohl für unsere Mitglieder als auch für unsere Besucher nur mit geeignetem Schuhwerk (Tanzschuhe für Damen und Herren) gestattet. Wir bitten diesbezüglich um Verständnis und Rücksichtnahme. Im Eingangsbereich sind ausreichend Fächer für die zwischenzeitliche Aufbewahrung von Straßenschuhen vorhanden.

Mehrere Sitzgelegenheiten direkt an der Tanzfläche, an der Theke, an mehreren Bistrotischen sowie in unserer Sofanische laden zu einer kurzen Verschnaufpause ein, aber natürlich sehen wir unsere Gäste am liebsten auf der Tanzfläche!

„Corona-Knigge“:

Wir orientieren uns ausschließlich an den für Sportvereine des Bundeslandes Hessen gültigen Vorschriften und vertrauen auf die Eigenverantwortung unserer Mitglieder und Gäste. Wir prüfen den jeweiligen Impf- oder Teststatus nur dann, wenn dies im Rahmen von geltenden Verordnungen und Gesetzen angeordnet wurde. Sollten Sie sich jedoch krank fühlen, dann bleiben Sie bitte lieber zuhause, erholen sich gut und besuchen uns dann gesund und beschwingt gerne ein anderes Mal! Um das Ansteckungsrisiko für die Teilnehmenden möglichst gering zu halten, verfügt unser Tanzsaal an mehreren Stellen über leistungsfähige Luftreiniger.

Interessenten können sich bei Bedarf gerne und vorzugsweise per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! über weitere Details unserer Milonga Morada (inkl. ‚lección del mes’) informieren.

Abschließend wüschen wir allen Teilnehmenden eine gute und sichere Anreise sowie viel Spaß und Freude beim Tango Argentino im Zentrum des Main-Kinzig-Kreises!

Zurück zur Übersicht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.